20.01.1977     Beginn mit der Planung einer Tennisanlage

30.04.1978     Gründung der Sektion Tennis, Sektionsleiter  wird Alfred Traindt

27.05.1979     Feierliche Eröffnung zweier Tennisplätze

Juni 1979        erster Tenniskurs

13.07.1979     1. Jahreshauptversammlung

1980                  Beitritt NÖ Tennisverband

15.08.1987      Der 3. Tennisplatz wird seinerFunktion übergeben

1988                  Erich Palmanshofer wird Sektionsleiter

1988                 10 Jahre Tennissektion – Jubiläumsturnier mit Tennisball im Pfarrheim

1989                  Beginn mit Jugendleistungskader mitTrainer Gerald Herbst

1990/93            viele sportliche Erfolge mit Jugend und Herrenmannschaft


1995                   Höhepunkt des Vereins mit 140 aktiven Mitgliedern

1998 – 1999    Sektionsleiter Thomas Wagner

1999 – 2001    Hermann Wurzer wird als UNION-Obmann interimistischer Sektionsleiter

30.11.2001      UTC St. Georgen/Y wird ein eigener Verein. Zum neuen Obmann wird Mag. Gerald Herbst gewählt.

 

21.06.2002     1. Sommernachtsfest am Tennisplatz mit Tanzmusik

 

2002                  Einführung eines kostenlosen Vereinstrainings für jedermann mit Trainer Hans Abraham

 

2003                  Hauptziel ist Jugendarbeit. Kinderkurse und Trainings werden angeboten

 

2003                  Wiedereinführung einer Herren-Mannschaft, die gleich in den ersten Jahren viele Erfolge feiern konnte – und da und dort                             bei vielen Spielern zusätzlichen Ehrgeiz geweckt hat

 

2003                 Die Mitgliederanzahl erhöht sich erfreulicherweise nach nur einem Jahr des neuen Vorstands von 40 auf 110                                                      Tennisspieler.

 

2004                 Meisterschaftsbetrieb wird erweitert auf eine 2. Herren-Mannschaft und wieder eine Jugendmannschaft

 

2005                 Insgesamt nehmen 90 Jugendliche an den angebotenen Veranstaltungen teil. 50 Kinder werden ganzjährig in                                                    wöchentlichen  Einheiten trainiert

 

2005                 Sanierung und Umbau des Klubhauses